Login |
 
 

Data-Mining von heterogenen Daten mit ART-(Adaptive Resonanz Theorie)-basiertem neuronalem Netz

Elena Sapozhnikova

Im Schwerpunkt liegt die Entwicklung eines neuen Data-Mining Systems für heterogene Daten, das auf einem neuronalen Netz der ART-Familie basiert. Im Gegensatz zu existierenden Ansätzen steht die Mehrfachklassifikation von heterogenen Daten im Vordergrund, wobei ein Objekt mehrere Klassenlabels hat. Das System soll auch die automatische Erstellung einer gemeinsamen Wissenshierarchie aus der Kombination verschiedener Datenquellen ermöglichen. Dadurch kann verborgenes Wissen aus heterogenen Daten abgeleitet werden und das Verständnis des Anwenders für Datenentstehungsprozesse wesentlich verbessert werden. Dieses Ziel ist von großer Bedeutung, weil in der Praxis für die Beschreibung eines Problems oft verschiedene Möglichkeiten existieren oder mehrere unabhängige Datenquellen zur Verfügung stehen. Die unterschiedlichen Beschreibungen lassen sich unter Umständen schwer kombinieren, aber sie ergänzen einander gegenseitig.